Meine Schwester wohnt im Himmel

Bücher,

die Kinder nicht mehr weglegen ...

"Meine Schwester wohnt im Himmel"

von Julian Eibert

 

Wohin geht ein kleines Kind, wenn es stirbt? Wird es ein Engel, wie manche meinen? Julians Tagebuch erzählt, wie der Elfjährige die schwere Krankheit seiner kleinen Schwester, ihren Tod und die Trauer um sie erlebte. Plötzlich war alles anders.

 

Eine wahre Geschichte, die zu Herzen geht und voller Hoffnung steckt.

 

9,90 Euro

48 Seiten, Hardcover, 1. Aufl. 2012;

ISBN 978-3-981421057

-----------

 

 

 

 

Neuerscheinung:

 

"Glatzkopfzeit" von Petra Hillebrand

 

... warum man Freunde nicht gleich auf den ersten Blick erkennt - für Kinder ab 8 Jahren

 

104 Seiten, illustriert, Hardcover, 14,90 Euro

 

ISBN 978-3-945648049

 

-----------